Meine Verbandsgemeinde

Verbandsgemeinde Rheinauen

Bildung - Zeitreihen
Schülerinnen und Schüler an allgemeinbildenden Schulen in den Schuljahren 2006/2007 bis 2016/2017 am Wohnort
Schulstufe
Schulart
Schuljahr
2006/2007 2011/2012 2014/2015 2015/2016 2016/2017
Insgesamt 2.633 2.387 2.268 2.251 2.213
Primarstufe
Grundschulen1 956 736 709 721 755
Förderschulen 12 19 5 11 12
Freie Waldorfschulen 1 1 3 - -
Zusammen 969 756 717 732 767
Sekundarstufe I
Hauptschulen1 193 8 - - -
Regionale Schulen1 15 - - - -
Realschulen1 435 29 29 29 22
Realschulen plus1 - 468 399 392 374
Gymnasien 583 603 528 523 491
Integrierte Gesamtschulen 112 172 193 190 187
Förderschulen 24 28 24 25 24
Freie Waldorfschulen 3 2 4 4 4
Zusammen 1.365 1.310 1.177 1.163 1.102
Sekundarstufe II
Gymnasien 256 267 309 288 278
Integrierte Gesamtschulen 31 38 44 45 50
Freie Waldorfschulen 1 - - - -
Kollegs und Abendgymnasien 5 1 7 8 5
Zusammen 293 306 360 341 333
Unter-, Mittel-, Ober- und Werkstufe2
Zusammen 6 15 14 15 11

1 Einschließlich der entsprechenden Schulstufen an organisatorisch verbundenen Schulen. 2 Schülerinnen und Schüler mit dem Förderschwerpunkt ganzheitliche Entwicklung
Schülerinnen und Schüler an allgemeinbildenden Schulen in den Schuljahren 2006/2007 bis 2016/2017 am Schulsitz
Schulstufe
Schulart
Schuljahr
2006/2007 2011/2012 2014/2015 2015/2016 2016/2017
Insgesamt 974 726 705 712 751
Primarstufe
Grundschulen1 947 726 705 712 751
Förderschulen - - - - -
Freie Waldorfschulen - - - - -
Zusammen 947 726 705 712 751
Sekundarstufe I
Hauptschulen1 27 - - - -
Regionale Schulen1 - - - - -
Realschulen1 - - - - -
Realschulen plus1 - - - - -
Gymnasien - - - - -
Integrierte Gesamtschulen - - - - -
Förderschulen - - - - -
Freie Waldorfschulen - - - - -
Zusammen 27 - - - -
Sekundarstufe II
Gymnasien - - - - -
Integrierte Gesamtschulen - - - - -
Freie Waldorfschulen - - - - -
Kollegs und Abendgymnasien - - - - -
Zusammen - - - - -
Unter-, Mittel-, Ober- und Werkstufe2
Zusammen - - - - -

1 Einschließlich der entsprechenden Schulstufen an organisatorisch verbundenen Schulen. 2 Schülerinnen und Schüler mit dem Förderschwerpunkt ganzheitliche Entwicklung
Zurück
Zeichenerklärungen
nichts vorhanden
.
Zahl unbekannt oder geheim
X
Nachweis nicht sinnvoll