Meine Verbandsgemeinde

Verbandsgemeinde Katzenelnbogen

Finanzen - Zeitreihen
Schulden des öffentlichen Gesamthaushaltes 1995 - 2016 beim nicht-öffentlichen Bereich
Jahr1 Insgesamt2 Je
Einwohner
davon nachrichtlich:
Sonstige FEU3
Kern-
haushalt
darunter Extra-
haushalte3
Investitions-
kredite
Liquiditäts-
kredite4
1.000 EUR EUR 1.000 EUR
Verbandsgemeinde
1995 1.405 160 1.405 1.405 - - 4.948
1996 957 107 957 957 - - 4.848
1997 964 107 964 964 - - 4.705
1998 1.166 128 1.166 1.166 - - 6.293
19995 2.063 224 2.063 2.063 - - 6.383
2000 2.408 260 2.408 2.408 - - 6.458
2001 2.339 247 2.339 2.339 - - 5.787
2002 2.265 238 2.265 2.265 - - 5.532
2003 2.186 228 2.186 2.186 - - 5.264
2004 2.128 221 2.128 2.128 - - 4.981
2005 2.042 211 2.042 2.042 - - 4.834
2006 1.953 203 1.953 1.953 - - 4.444
2007 1.859 195 1.859 1.859 - - 4.134
2008 1.734 181 1.734 1.734 - - 4.358
2009 1.633 172 1.633 1.633 - - 4.151
2010 1.820 194 1.820 1.820 - - 3.935
2011 1.736 187 1.736 1.736 - - 3.706
2012 1.648 178 1.648 1.648 - - 3.785
2013 1.556 169 1.556 1.556 - - 3.525
2014 1.857 202 1.857 1.857 - - 3.921
2015 1.745 190 1.745 1.745 - - 3.621
2016 1.627 176 1.627 1.627 - - 3.296
Verbandsgemeinde einschließlich Ortsgemeinden
1995 2.452 279 2.452 2.452 - - 4.948
1996 1.950 218 1.950 1.950 - - 4.848
1997 2.504 277 2.504 2.504 - - 4.705
1998 2.835 311 2.835 2.835 - - 6.293
19995 4.231 460 4.231 4.231 - - 6.383
2000 4.908 529 4.908 4.908 - - 6.458
2001 4.751 502 4.751 4.751 - - 5.787
2002 4.782 503 4.782 4.782 - - 5.532
2003 4.633 483 4.633 4.633 - - 5.264
2004 3.938 408 3.938 3.938 - - 4.981
2005 3.872 401 3.872 3.872 - - 4.834
2006 4.625 480 4.625 4.625 - - 4.444
2007 4.759 498 4.759 4.759 - - 4.134
2008 4.599 481 4.599 4.599 - - 4.358
2009 4.295 452 4.295 4.295 - - 4.151
2010 4.843 515 4.843 4.843 - - 3.935
2011 6.418 693 6.418 6.418 - - 3.706
2012 5.900 638 5.900 5.900 - - 3.785
2013 6.740 733 6.740 6.740 - - 3.525
2014 7.708 839 7.708 7.708 - - 3.921
2015 7.346 798 7.346 7.346 - - 3.621
2016 6.789 733 6.789 6.789 - - 3.296

1 Die Schuldenerfassung wurde ab 2010 an veränderte EU-Vorgaben angepasst (Analogie zum "Europäischen Stabilitäts- und Wachstumspakt" und "Europäischen Fiskalpakt"). Die Vergleichbarkeit mit Werten vor 2010 ist daher nur stark eingeschränkt möglich. - 2 In den Jahren 1995 bis 2009 sind hier nur die Schulden der Kernhaushalte ausgewiesen, s. auch Fußnoten zu Spalten Extrahaushalte und FEU. - 3 Ab dem Berichtsjahr 2010 erfolgt die Darstellung in der Abgrenzung des sog. Schalenkonzeptes. Demnach bilden die Schulden der Kernhaushalte und die Schulden der Extrahaushalte die Schulden des öffentlichen Gesamthaushaltes. Die Schulden der sonstigen öffentlichen Fonds, Einrichtungen und Unternehmen (FEU) werden allenfalls nachrichtlich aufgeführt. Diese stellen zusammen mit den Schulden des öff. Gesamthaushaltes die Schulden des öffentlichen Bereichs dar. Die Rechtsform (z.B. Eigenbetrieb) ist für die Zuordnung zu den Extrahaushalten oder den sonstigen FEU nicht relevant. In den Jahren 1995 bis 2009 werden in der Spalte der Sonstigen FEU die Schulden der Eigenbetriebe und Eigengesellschaften ausgewiesen, diese Rechtsformgruppen gibt es jedoch sowohl bei den Extrahaushalten als auch bei den sonstigen FEU. - 4 Bis einschließlich 2009 wird erhebungsbedingt nicht nach Kassenkrediten beim öffentlichen Bereich und beim nicht-öffentlichen Bereich unterschieden, diese werden vollständig den Kassenkrediten beim nicht-öffentlichen Bereich zugeordnet. - 5 In den Jahren 1995 bis 1999 wurden Liquiditätskredite nicht erfasst.
Zurück
Zeichenerklärungen
nichts vorhanden
.
Zahl unbekannt oder geheim
X
Nachweis nicht sinnvoll