Meine Verbandsgemeinde

Verbandsgemeinde Hamm (Sieg)

Wohnen - Zeitreihen
Wohngebäude- und Wohnungsbestand 1987 bis 2019 nach Gebäudearten
Jahr1WohngebäudeDavon mit
insgesamt1 Wohnung2 Wohnungen 3 und mehr WohnungenWohnheime2
GebäudeWohnungenGebäudeGebäudeWohnungenGebäudeWohnungen
1987 3.008 4.078 2.246 637 125 558 - -
1988 3.018 4.091 2.253 640 125 558 - -
1989 3.033 4.112 2.262 646 125 558 - -
1990 3.068 4.164 2.282 659 127 564 - -
1991 3.090 4.192 2.298 664 128 566 - -
1992 3.130 4.252 2.331 668 131 585 - -
1993 3.181 4.343 2.363 680 138 620 - -
1994 3.240 4.433 2.406 689 145 649 - -
1995 3.300 4.568 2.436 705 159 722 - -
1996 3.362 4.688 2.473 723 166 769 - -
1997 3.448 4.832 2.527 747 174 811 - -
1998 3.502 4.919 2.570 752 180 845 - -
1999 3.561 5.012 2.605 772 184 863 - -
2000 3.598 5.057 2.635 778 185 866 - -
2001 3.627 5.097 2.656 785 186 871 - -
2002 3.698 5.190 2.710 800 188 880 - -
2003 3.772 5.290 2.760 822 190 886 - -
2004 3.834 5.373 2.809 833 192 898 - -
2005 3.875 5.421 2.845 836 194 904 - -
2006 3.916 5.474 2.875 846 195 907 - -
2007 3.945 5.508 2.899 851 195 907 - -
2008 3.961 5.550 2.908 855 198 932 - -
2009 3.982 5.577 2.924 859 199 935 - -
2010 3.988 5.585 2.928 861 199 935 - -
2011 4.093 5.665 3.130 721 240 1.081 2 12
2012 4.107 5.684 3.143 722 240 1.085 2 12
2013 4.119 5.706 3.153 723 241 1.095 2 12
2014 4.139 5.729 3.170 726 241 1.095 2 12
2015 4.148 5.749 3.176 726 244 1.109 2 12
2016 4.171 5.776 3.196 729 244 1.110 2 12
2017 4.180 5.786 3.204 730 244 1.110 2 12
2018 4.184 5.804 3.207 730 245 1.125 2 12
2019 4.224 5.853 3.240 735 247 1.131 2 12

1 Bis 2010 Fortschreibung auf Basis der Gebäude- und Wohnungszählung 1987, ab 2011 Fortschreibung auf Basis der Gebäude- und Wohnungszählung 2011 (Zensus 2011). - 2 Werte werden erst ab 2011 nachgewiesen. Die Zuordnung eines Gebäudes zu Wohnheimen (Wohngebäuden) oder Anstaltsgebäuden (Nichtwohngebäuden) hängt von der primären Zweckbestimmung ab. So zählen z.B. Studentenwohnheime, Seniorenwohnheime und Behindertenheime, bei denen das Wohnen im Vordergrund steht, zu den Wohngebäuden. Dagegen gelten z. B. Altenpflegeheime, Erziehungsheime sowie Heime für die Eingliederung und Pflege Behinderter als Nichtwohngebäude
Zurück
Zeichenerklärungen
nichts vorhanden
.
Zahl unbekannt oder geheim
X
Nachweis nicht sinnvoll