Mein Kreis, meine kreisfreie Stadt

Rhein-Lahn-Kreis

Finanzen - Zeitreihen
Schulden des öffentlichen Gesamthaushaltes 2000 - 2015
Jahr1 Insgesamt2 Je
Einwohner
davon nachrichtlich:
Sonstige FEU3
Kern-
haushalt
darunter Extra-
haushalte3
Investitions-
kredite
Liquiditäts-
kredite4
1.000 EUR EUR 1.000 EUR
Landkreis
2000 31.538 245 31.538 31.538 - - 3.692
2001 30.909 239 30.909 30.909 - - 3.423
2002 31.903 247 31.903 31.903 - - 3.135
2003 38.455 297 38.455 38.455 - - -
2004 44.295 343 44.295 39.195 5.100 - 2.500
2005 48.957 381 48.957 39.261 9.696 - 8.350
2006 53.158 416 53.158 37.468 15.690 - 7.861
2007 71.700 566 71.700 39.003 32.697 - 7.282
2008 81.599 649 81.599 37.228 44.371 - 6.703
2009 82.294 659 82.294 37.597 44.697 - 6.125
2010 82.849 667 82.849 39.093 43.756 - 5.546
2011 93.783 762 93.783 43.339 50.444 - 4.968
2012 96.571 790 96.571 44.520 52.051 - 8.029
2013 94.846 781 94.846 44.881 49.965 - 6.775
2014 85.804 707 85.804 44.497 41.307 - 5.826
2015 73.495 604 73.495 43.495 30.000 - 2.686
Landkreisbereich5
2000 123.616 961 123.616 120.196 3.420 - 132.252
2001 127.667 987 127.667 120.350 7.317 - 136.126
2002 131.142 1.014 131.142 120.000 11.142 - 136.515
2003 142.401 1.100 142.401 130.791 11.610 - 132.761
2004 149.876 1.161 149.876 130.696 19.180 - 131.124
2005 152.660 1.187 152.660 127.236 25.424 - 134.673
2006 157.370 1.233 157.370 125.099 32.271 - 136.433
2007 177.256 1.399 177.256 125.124 52.132 - 133.061
2008 193.565 1.539 193.565 126.273 67.292 - 128.012
2009 210.330 1.684 210.330 127.021 83.309 - 134.947
2010 222.990 1.796 222.219 133.762 88.458 770 139.679
2011 235.448 1.912 234.827 141.551 93.277 621 136.657
2012 242.192 1.982 241.694 143.899 97.795 498 141.174
2013 243.095 2.000 242.675 142.983 99.692 419 132.919
2014 242.685 1.999 242.313 144.694 97.618 372 136.184
2015 228.819 1.879 228.495 142.570 85.926 324 130.175

1 Die Schuldenerfassung wurde ab 2010 an veränderte EU-Vorgaben angepasst (Analogie zum "Europäischen Stabilitäts- und Wachstumspakt" und "Europäischen Fiskalpakt"). Die Vergleichbarkeit mit Werten vor 2010 ist daher nur stark eingeschränkt möglich. - 2 In den Jahren 2000 bis 2009 sind hier nur die Schulden der Kernhaushalte ausgewiesen, s. auch Fußnoten zu Spalten Extrahaushalte und FEU. - 3 Ab dem Berichtsjahr 2010 erfolgt die Darstellung in der Abgrenzung des sog. Schalenkonzeptes. Demnach bilden die Schulden der Kernhaushalte und die Schulden der Extrahaushalte die Schulden des öffentlichen Gesamthaushaltes. Die Schulden der sonstigen öffentlichen Fonds, Einrichtungen und Unternehmen (FEU) werden allenfalls nachrichtlich aufgeführt. Diese stellen zusammen mit den Schulden des öff. Gesamthaushaltes die Schulden des öffentlichen Bereichs dar. Die Rechtsform (z.B. Eigenbetrieb) ist für die Zuordnung zu den Extrahaushalten oder den sonstigen FEU nicht relevant. In den Jahren 2000 bis 2009 werden in der Spalte der Sonstigen FEU die Schulden der Eigenbetriebe und Eigengesellschaften ausgewiesen, diese Rechtsformgruppen gibt es jedoch sowohl bei den Extrahaushalten als auch bei den sonstigen FEU. - 4 Bis einschließlich 2009 wird erhebungsbedingt nicht nach Kassenkrediten beim öffentlichen Bereich und beim nicht-öffentlichen Bereich unterschieden, diese werden vollständig den Kassenkrediten beim nicht-öffentlichen Bereich zugeordnet. - 5 Landkreis, verbandsfreie Gemeinde sowie Verbandsgemeinden mit ihren Ortsgemeinden.
Zurück
Zeichenerklärungen
nichts vorhanden
.
Zahl unbekannt oder geheim
X
Nachweis nicht sinnvoll